BannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Koordinatorin für schulische Gesundheitsförderung



Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Leserin und lieber Leser,
wir möchten die Gesundheit Ihrer Kinder fördern, sodass sie leistungsfähig, stark und glücklich sind.
Um das zu erreichen wurde eine neue Stelle geschaffen. Ich bin Julia Kasielke, in Dortmund geboren, habe an der Uni Bielefeld Gesundheitswissenschaften studiert und wohne derzeitig in Bochum. Mein Herz schlägt dennoch weiterhin schwarz-gelbIn meiner Freizeit mache ich viel Sport und unternehme gerne etwas mit Freundinnen und Freunden. Ich reise gerne, wenn auch die Corona-Pandemie das derzeitig erschwert. Zukünftig bin ich als Koordinatorin für schulische Gesundheitsförderung gerne Ihre Ansprechpartnerin. Es erwartet Sie ein buntes Programm mit unterschiedlichen Maßnahmen zu Themen, wie gesunde Ernährung, Bewegung, Medienkonsum, Schlafverhalten und vieles mehr.
Ziel ist es, Übergewicht bei Grundschülerinnen und Grundschülern zu reduzieren und einen gesunden Lebensstil zu fördern. Auch soll die persönliche Lebensqualität gesteigert und Strukturen geschaffen werden, die die Dortmunder Grundschulen im Bereich der Gesundheitsförderung voranbringen, damit Ihre Kinder gesund durchs Leben gehen können. Zudem möchten wir so Folgeerkrankungen, wie Diabetes, Krebs, psychische Probleme oder Herzinfarkte vorbeugen. Wichtige Bausteine zur Zielerreichung bieten die Themen gesunde Ernährung, Bewegung, Schlaf- und Medienverhalten sowie psychische Gesundheit und persönliche Widerstandskraft.
Grundlage dafür bietet das Dortmunder Kindergesundheitsziel: Alle Kinder in Dortmund wachsen gesund auf. Ich freue mich, das Projekt an Ihrer Schule zu beginnen.
Haben Sie Fragen oder Anmerkungen? Dann melden Sie sich gerne jederzeit.

Herzliche Grüße
Julia Kasielke


Gesundheitsamt
Koordinationsstelle im Gesundheitsbereich Hoher Wall 9-11
44137 Dortmund
Telefon: 0231 / 50-16792
Fax: 0231 / 50-23620 http://www.gesundheitsamt.dortmund.de